Wartung und Prüfung

Vorbeugen spart Geld und Nerven

Ein reibungsloser Ablauf hat für jedes Unternehmen höchste Priorität. Dass auch Ihre Zugänge diesen Ansprüchen genügen, dafür sorgen unsere Rundoor-Techniker.

Wartung

Eine Wartung umfasst alle Maßnahmen zur Bewahrung des Soll-Zustandes von Türen und Toren. Die im Rahmen der Wartung auszuführenden Arbeiten sowie deren Intervalle werden vom Hersteller vorgegeben.

Die Wartung an Ihren Anlagen gemäß den Herstellervorgaben werden von unseren geschulten Technikern durchgeführt. Ein Wartungsvertrag mit Rundoor bietet viele Vorteile.

Ihre Vorteile

eines Wartungsvertrages:

  • check_box Optimale Betreuung Ihrer Anlage
  • check_box Betriebssicherheit und Vermeidung von Ausfällen
  • check_box Keine Folgeschäden durch rechtzeitigen Austausch von Verschleißteilen
  • check_box Unser Notdienst ist für Wartungskunden 24 Stunden erreichbar, auch am Wochenende und an Feiertagen
  • check_box Günstige Stundenlöhne und entfernungsunabhängige Anfahrpauschalen
  • check_box Kurze Vertragslaufzeiten (jährlich kündbar)
  • check_box Durch die regelmäßige Wartung wird die Lebensdauer der Anlage deutlich erhöht

Prüfung

Gemäß den gültigen Normen und Richtlinien müssen kraftbetätigte/automatische Tür- und Toranlagen vor der ersten Inbetriebnahme und mindestens einmal jährlich, sowie nach Bedarf einer sicherheitstechnischen Prüfung durch einen Sachkundigen unterzogen werden. Bei Missachtung droht die Haftung bei Schäden nach BGB §823.

Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab. Unsere geschulten, sachkundigen Techniker*innen führen die Prüfung nach den gültigen Richtlinien an Ihren Anlagen durch.

Eventuell erkannte Sicherheitsrisiken oder notwendige Nachrüstungen besprechen wir mit unseren Kunden und finden gemeinsam kostengünstige Lösungen.